Interkulturelle Erziehung

Interkulturelle Erziehung ist ein gesellschaftlicher Vorgang, der die Eingliederung verschiedener Menschen unter Einbeziehung ihrer kulturellen sowie religiösen Identität fördert. In unserer Einrichtung treffen sich Kinder und dessen Familien aus unterschiedlichen Kulturen. Somit können sie im täglichen miteinander kulturelle Vielfalt erleben und die Verschiedenheit als Chance sowie Bereicherung erleben. Ziel der interkulturellen Arbeit ist das Erlangen interkultureller Kompetenzen. Dies beinhaltet unter anderem:




























Copyright 2018. Kolibriinterkulturelle.V. All Rights Reserved.